Zurück von der Klasse(n)fahrt

Die Gastro Vision Roadshow war mal wieder eine Klasse für sich und kehrte nach vier erlebnisreichen Tagen zurück nach Hamburg. Fazit: Alle Veranstaltungen waren gut besucht und die Stimmung von Ausstellern und Besuchern war hervorragend. 

The Cooking Ape

Die Ruhe vor dem (An-) Sturm — Event Forum by The Cooking Ape Frankfurt

Geradezu auffällig war die lange Verweildauer der Fachbesucher, die in einer entspannten Atmosphäre intensive Gespräche führen und Geschäftsabschlüsse tätigen konnten.

Carsten Gruber

Carsten Gruber trifft die letzten Vorbereitungen

Von der entspannten Atmosphäre profitierten nicht zuletzt auch die 20 Aussteller, die die Gelegenheit zum Netzwerken und regen Austausch untereinander nutzten.

 Delta Fleisch Fotograf: HC Plambeck

Kay Lindemann von Delta Fleisch

Gastro-Vision-Veranstalter Klaus Klische war ebenfalls sehr zufrieden: „Der familiäre Rahmen ist eine sehr gute Grundlage, um noch intensiver miteinander ins Gespräch zu kommen. Die Roadshow ist die perfekte Ergänzung zu unserer jährlichen festen Veranstaltung in Hamburg.“

Kempinski

Inside the Kempinski Hotel Vier Jahreszeiten München

Als neuer Stopp zeigte München enormes Potenzial und steht deshalb auch im nächsten Jahr auf dem Tourplan der Gastro Vision Roadshow.

Grossmann

Lebe dein lecker — mit der Nocellara del Belice

Ob als klassische Snackolive für das Barfoodsortiment, als Topping für mediterrane Speisen wie Pasta, Pizza und Salate oder auch zum Verfeinern von Saucen und Pestos — die „Nocellara del Belice”, eine natürlich leuchtende grüne Olive aus Sizilien, war das absolute Highlight von Grossmann Feinkost.

Laura Blass by Edgar Fuchs

Laura Blass by Edgar Fuchs

Räucherei Foto: Berlin, Hamburgische Verttretung beim Bund, 16.10.2017 Fotograf: HC Plambeck

Hans-Joachim Kunkel (Die Räucherei) bewirtete die Besucher persönlich

Panobake

TK-Hamburger von Panobake

Kaffee

Für den Kaffee war in diesem Jahr die Rancilio Group zuständig

Mixen für Art of Oil — Carlos Vega

Cocktails im Auftrag von  Art of Oil — Carlos Vega

Steffen Blunck

Chef-Patissier Steffen Blunck

Berlin-Fotos: HC Plambeck