Champagner

News

Oliver Bierhoff und die Lobby-Glucke von der Bauerntruppe

Chronik der Woche Oliver Bierhoff wird zum Ernährungsberater. Pommes frites passen hervorragend zu Champagner. Ein Berliner Start-up produziert alkoholfreien Wein. Und China belegt „unzuverlässige US-Unternehmen“ mit einem Handelsverbot. Die Woche im Überblick. Als Oliver Bie...
News

Betrunken betrachtet war’s nüchtern nicht so berauschend

Ein Trip in die Freiheit Susanne Kaloff ist weder krank noch süchtig, sondern wollte einfach nur wissen, „wie es ist, die Welt immerzu nüchtern zu sehen”. Hollow Skai hat den Gegentest gemacht. Ich habe bislang immer nur alkoholfreie Getränke konsumiert wie die meisten meiner...

Gastro Vision @ Intergastra (5)

Stuttgart is calling. Und Hamburg auch. In unserer Vorschau auf die Gastro Vision @ Intergastra präsentieren wir Ihnen heute vier weitere Aussteller, die sowohl an der Gastro Vision in Stuttgart als auch an der in Hamburg im März teilnehmen: die Ahnert GmbH, Duni, Gyma und The C...

„Geiler Stoff” auf der Roadshow

The Day after Nach dem gelungenen Start gestern, zieht die Gastro Vision Roadshow heute weiter nach Leipzig. Mit von der Partie sind auch Art of Oil, The Casual Fine Drinking, Papier-Rausch, Delta Fleisch, Berief Food und Panobake. Dill, Smoke & Carlos Vega Die Olivenöl-Sp...

Einer geht noch

Aktuelle Wochenschau Akademiker trinken mehr Alkohol als Ungebildete. Die Briten haben keinen Tee-Geschmack. James Bonds Champagner bekommt Konkurrenz. Ein Frühstück ohne Aufstrich ist kein Frühstück. Der deutsche Kürbismeister kommt aus Bayern. Und warum es in Hotels keine Zahn...

Korn ist der neue Gin

Aktuelle Wochenschau Korn wird hip. Wissenschaftler lüften das Geheimnis des Kaffeeverschüttens. Bahlsen verklagt die Leibniz-Universität. Englische Gärtner ernten das dickste Gemüse. Holland-Tomaten stammen aus Spanien. Saarweine werden unterschätzt. Den Veggie-Medien sind Fakt...

GV-Bibliothek: Frauen und Alkohol

Champagner oder Martini? Coco Chanel trank bei zwei Gelegenheiten Champagner: wenn sie verliebt war und wenn sie es nicht war. Patricia Highsmith benannte ihre Drinks nach den Tätigkeiten, die sie befeuern sollten: „Spaziergangsdrinks”, „Schlechte-Laune-Drinks” oder „Drinks für ...