Food

„Automatische Kantine”

Willkommen im (Kitchen) Club Wie fast jedes erfolgreiche Unternehmen fing auch die Aramark GmbH einmal im wahrsten Sinne des Wortes klein an — mit einem Kleinbus, der als „Automatische Kantine” vor Bochumer Werkstoren parkte und aus dessen Kofferraum der Firmengründer frische Le...

Stage of Taste: Ludger Helbig

Der Wirt aus dem Spessart Nur weil das Restaurant „Auberge de Temple” zufällig im Spessart liegt, wird es oft nach einer Novelle von Wilhelm Hauff, die zur Zeit der napoleonischen Kriege spielt, auch als „Wirtshaus im Spessart” bezeichnet. Dabei hätten die Räuber, die Hauf...

GV-Bibliothek: Der Speisemeister

Das Kochen beginnt da, wo das Rezept aufhört „Koche Gutes und rede darüber” lautet ein Leitsatz Frank Oehlers, der seit fast zehn Jahren „Die Speisemeisterei” im Schloss Hohenheim bei Stuttgart betreibt, dem Publikum aber wohl eher aus der TV-Kochserie „Die Kochprofis” bekannt i...

Stage of Taste: Ludwig Maurer

Der Fleischpapst Von seinen Kollegen wird Ludwig „Lucki” Maurer als „Fleischpapst” verehrt, weil er selbst Bio-Wagyu-Rinder züchtet und sie von der Geburt eines Kalbes bis zum Schlachten begleitet. Dabei verarbeitet er alles vom Rind, denn für Lucki Maurer gibt es keine sc...

Next Gastro Vision: Klein, aber fein (2)

Von einem neuen Nassmüllsystem und designorientierten Produkten für die Hotelbranche über ein Kalträuchergerät und Lösungen für die Hotelhygiene bis zu Einsparungen im Gerätemanagement und einem elektronischen Datenaustausch reicht das Angebot unserer Aussteller im „Umlauf” der n...

Next Gastro Vision: Klein, aber fein (1)

Von Fisch-Delikatessen und Kräutertees über Pralinenmischungen und hochwertigen Pfeffer bis zu innovativen Food-Komponenten reicht das Angebot unserer Aussteller im „Umlauf” der nächsten Gastro Vision. Fisch-Delikatessen Seit mehreren Jahren beschäftigt sich der Biologe und C...

Stage of Taste: Haya Molcho

Das Leben kann so schön sein Mit Haya Molcho holt die Gastro Vision die derzeit renommierteste Vertreterin der Israelischen Weltküche auf die Stage of Taste. Ihre Gerichte wie auch ihre NENI-Restaurants zeichnen sich durch Leidenschaft und Lebensfreude aus. Kein Wunder bei dem F...

Kitchen Club: Erfolgreiche Premiere

„Warum ist der Lachs eigentlich so teuer?“ Interessante und spannende Einblicke in die Fischaufzucht, den Bestand und den Markt gab Hans Joachim Kunkel (Die Räucherei) beim ersten Kitchen Club im Hamburger Restaurant Schauermann. An dem Treffen, zu dem die Gastro Vision eingelad...

GV-Bibliothek: Refugees welcome

Say it loud — say it clear — Refugees are welcome here! Die Stadt, in der Bela B seit vielen Jahren lebt, Hamburg, entwickelte sich 2016 zu einer Hochburg gelungener Willkommenskultur. „Ein wichtiges Bindeglied dabei war und ist das gemeinsame Essen”, wie der Schlagzeuger von Di...
Freak, Bild: Rebelzer

Next Gastro Vision: Meet the Street (2)

Der vom Street-Art-Künstler Rebelzer gestaltete Street Food Market stellt Konzepte und Produktideen vor, die eine neue und moderne Käuferschicht anziehen. So „hot“ wie dieser Trend sind auch die dort präsentierten Produkte. Momente gesunder Freude Die Haferdrinks von Oatly!, de...