Rum & Rasuren

Unter dem Motto „Celebrate your Passion“ laden die Rum-Marke Botucal und 5thAvenue Zigarren am 5. Juni in die Hamburger wineBANK ein.

Statt Banknoten lagern Weine in den Tresoren der Hamburger wineBANK, die sich in einem der schönsten Gebäude der Stadt befindet, der Alten Oberpostdirektion am Stephansplatz. Als wineBANKer hat man dort nicht nur rund um die Uhr Zugang zu seinem persönlichen Weinfach, in dem eigene Weine unter perfekten klimatischen Bedingungen lagern, sondern kann auch Gäste dorthin einladen und bewirten.

Dezenter Musikvorschlag

Entwickelt wurde das Konzept der wineBANKs, die es auch in Basel, Frankfurt und Wien, der Pfalz, dem Rheingau oder in den USA gibt, von Christian Ress, dem Inhaber des Weinguts Balthasar Ress. Designer-Möbel, Markengläser, ein stimmungsvolles Lichtkonzept und dezente Musik sorgen dafür, dass die wineBANK nicht nur ein Lager ist, sondern vielmehr ein repräsentativer Ort für die individuelle Weinverkostung.

Don Pedro Schütte stellt die Distillery Collection von Botucal vor

Morgen lädt aber erst einmal der Botucal-Botschafter Peter Schütte zum Rum-Tasting in die Hamburger wineBANK ein. Bei einem Botucal oder Riserva exclusiva erfährt man nicht nur alles über die neue „Distillery Collection“ von Botucal, sondern kann sich auch kostenlos rasieren lassen oder eine Zigarre von Villiger paffen.

Shave the Date! Wer zuerst kommt, trinkt zuerst.