Neue Aussteller auf der Gastro Vision 2019

Bis zum Start der Gastro Vision Hamburg am 15. März stellen wir Ihnen an dieser Stelle jeweils mittwochs unsere neuen Aussteller vor. Heute DayYourWay, der Gastro-Marktplatz, Greentable, Planday, Sharemagazines und Tobit Software.

Preisgekrönter Event-Konfigurator

Mit dem Förderpreis Digital der Gastro Vision wird der Event-Konfigurator von DayYourWay ausgezeichnet. Mithilfe dieser webbasierten Software lassen sich private oder geschäftliche Events und das Catering flexibel, termingenau und mit einer sofortigen Kostenvorschau konfigurieren. Von der Industrie- und Handelskammer München und Oberbayern wurde der Konfigurator ebenfalls als eine der besten digitalen Lösungen 2018 ausgezeichnet.

Sofortige Kostenvorschau

Gastro-Marktplatz

Um zu vermeiden, dass neue Produkte wieder vom Markt verschwinden, bevor es sich in der Gastronomie herumgesprochen hat, dass es sie gibt, hat Julia Bonk mit www.Gastro-Marktplatz.de eine Plattform geschaffen, auf der sich Gastronomen jederzeit über neue Lebensmittel  informieren können —  unabhängig, ungefiltert und unkompliziert.

Info-Plattform für Gastronomen

Initiative für Nachhaltigkeit

Gemeinsam mit Gastronomen, Gästen und Partnern will eine neue Plattform für nachhaltiges Essen in Restaurants die deutsche Gastronomielandschaft ein Stück „grüner“ machen. Erst kürzlich  mit dem Prädikat „Projekt Nachhaltigkeit 2018“ ausgezeichnet, bietet Greentable ein etabliertes Qualitätssiegel für gastronomische Betriebe an, das auch die regionale Wirtschaft fördern soll. Der Gast findet auf der Plattform sowohl „grüne“ Restaurants als auch Caterer, Erzeuger und Lieferanten, die Verantwortung für Mensch & Umwelt tragen.

Bye-bye, Papier!

Mit Planday sparen Sie wertvolle Zeit und Geld, wenn es um die Verfügbarkeit von Mitarbeitern, das Ein- und Ausstempeln, die Kommunikation und Lohnkosten, den Schichttausch oder die Ferienplanung geht. Die Zettelwirtschaft und eine unzuverlässige Organisation gehören dank Planday, das einen reibungslosen Betriebsablauf garantiert, der Vergangenheit an, sodass Sie Geld sparen und sich wieder aufs Wesentliche konzentrieren können.

Planday beendet die Zettelwirtschaft

Digitaler Lesezirkel

Das Hamburger Startup Unternehmen sharemagazines bietet einen digitalen Lesezirkel an, mit dem Leser in Cafés, Restaurants oder Hotels von ihrem eigenen Smartphone oder Tablet aus kostenlos und ohne Anmeldung auf eine digitale Bibliothek mit ca. 400 nationalen und internationalen Magazinen und Tageszeitungen zugreifen können. Zusätzlich können Betriebe auch einen eigenen Begrüßungstext einstellen und Speisekarten, Veranstaltungsinformationen, Flyer oder Fotos hochladen.

Sharemagazines stellt den Kiosk 2.0 vor

Musicbox 2.0

Dank ihrer verblüffend einfachen Bedienung durch Berührung und Gesten  wurde die djukebox von Tobit Software zur Musicbox 2.0. Restaurants können mit ihrer Hilfe die Musikrichtung festlegen und einzelne Songs auswählen, ohne die Stilrichtung zu verlassen und damit das Ambiente zu stören.  Die 5. überarbeitete Auflage vereinfacht den Bezug von Musik durch die direkte Anbindung an Spotify  und sorgt dafür, dass alle Playlists und Tracks sofort verfügbar sind, on- wie offline.

Jetzt auch mit direkter Anbindung an Spotify — die djukebox von Tobit