Verfrühte Weihnachtsfeier

Beim Xmas Kitchen Club am vergangenen Montag konnte Veranstalter Klaus Klische viele neue Gesichter begrüßen.

Nicht nur die Küchenchefs von Hamburger Restaurants und Catering-Betrieben waren gekommen, sondern auch die von Kantinen und der Gemeinschaftsverpflegung. Tulip präsentierte neue Burger und Snacks.  Marcel Weiland bereitete Bratäpfel der Essklasse zu. Und der Jahreszeit entsprechend gab es auf dieser verfrühten Weihnachtsfeier Grünkohl mit Fleischbeilagen. Da schmeckte das Jever gleich doppelt so gut.

Weltmeister in Sachen Lebensmittelsicherheit — Raúl Filusch von Tulip

Ambitionierter Nachwuchs — Thomas Wahnschaffe und Manfred Steinwender vom Wilhelms im Wälderhaus

Alexander Marquardt vom Kochwerk powered by Otto

Holger Schweizer vom The George Hotel

Kurze Anreise — Bruno Pardigan von der Südamerikanischen Dampfschifffahrtsgesellschaft

Gört Warlies und Michael Werner von der Staatlichen Gewerbeschule 3

Gleich doppelt reif für die Bundesliga — St. Pauli-Fan Ludwig Ernst von der HSV Fußball AG

Rudolf Haug vom LeBuffet ließ sich von den gefüllten Bratäpfeln inspirieren

Ivo Neumann von der Handwerkskammer Hamburg

Marcel Weiland – die neue [essklasse]

Formidabler Caterer — Jorrit Hanke

Hat immer das Wohl der Patienten im Auge — Gilbert Köcher von der Klinik Gastronomie Eppendorf

Batman-Fan Michael Gruner von KM Catering

Schicke Frisur — Andreas Patorra von Rainvilles Elbterrassen

Zum Nachtisch Obst von der Fresh Factory — Jan Lünemann vom Haus5 Service

Der Kitchen Club ist eine Veranstaltung der Gastro Vision und bietet Hamburger Küchenchefs die Möglichkeit, sich in einer ungezwungenen Atmosphäre über neue Produkte zu informieren und über Themen auszutauschen, die die Branche bewegen. Im nächsten Jahr findet er vier Mal statt: am 21.01., 08.04., 03.06. und 18.11. 2019 in der Küchenpraxis Nöcker/Behnk statt. Wer am nächsten Kitchen Club teilnehmen möchte, kann sich schon jetzt per E-Mail anmelden: info@gastro-vision.com.