Uwe Lindemann (Wümme Rind)

Auf der Gastro Vision begegnen wir immer wieder Entscheidungsträgern, die ein hohes Ansehen in der Gastronomie und Hotellerie genießen. Aber was denken und was fühlen Sie, wovon träumen Sie und welche Schallplatten würden sie auf eine einsame Insel mitnehmen? Unser Fragebogen gibt Auskunft.

Der Vertriebsleiter der Hamburger Bauerngarten Handelsgesellschaft und geschäftsführende Gesellschafter von Wümme Rind Acker & Wiese war von 1986 bis 1989 Chef de rang im Park Hotel Bremen, bevor er im Bremer Hotel Landgut Horn den Service leitete, im Hotel am Badepark Bad Zwischenahn Food & Beverage Manager wurde, Key Account Manager bei Frischdienst Wilkens, im Vertrieb von Pott FoodService tätig war und anschließend den Vertrieb der Marker oHG Unternehmen Frische leitete.

Uwe Lindemann im Kitchen Club

Uwe Lindemann im Kitchen Club

Wie aufgeschlossen sind Sie gegenüber Neuem?

Grundsätzlich sehr, weil immer alles im Wandel und Stillstand das Ende ist.

Wie perfektionistisch sind Sie?

Eher mittelprächtig nach meiner Ansicht.

Wie gesellig sind Sie?

Das liegt immer ganz an dem gesellschaftlichen Gegenüber und dem Anlass.

Wie rücksichtsvoll und kooperativ sind Sie?

Wegen meiner Ungeduld nicht immer genug, einer guten Sache gegenüber bin ich immer kooperativ eingestellt. Die „Kooperative“ sollte aber für alle gleich und wertvoll sein.

Wümme-Rinder

Wümme-Rinder

Sind Sie leicht verletzlich?

Nein.

Lassen Sie sich bei Stress leicht aus der Ruhe bringen?

Nein, ich werde dann eher schneller.

Neigen Sie dazu, andere zu kritisieren?

Ich denke ja, aber aus meiner Sicht nicht negativ. Wenn ich jemanden kritisiere, liegt mir auch viel an der Person.

Mit wem würden Sie sich gerne mal streiten — und worüber?

Mit Monsanto und „was wir pflanzen und erhalten wollen“.

Was wäre Ihnen peinlich?

Meine Frau Anne meint — nichts.

Hering

Welches Kochbuch sollte in keiner Küche fehlen?

„Innere Werte” von Thomas Pincon & Michael Hermes.

Was trinken Sie nach Feierabend?

Guten Kaffee oder Beck´s.

Welche 5 Platten oder CDs würden Sie mit auf eine einsame Insel nehmen?

Eric Clapton, Bruno Mars, Leaving Las Vegas, Sting, „I Love the Blues”, Pink  … aber nur mit einer erstklassigen Soundanlage.

Ihr Credo?

Nie aufgeben, Geiht nichgifft nich!