Kiez is calling

Am 12. März ist es endlich wieder soweit — dann rocken wir die Branche mit unserer Party „Kiez is calling”.

Wer noch nie da war, hat mit Sicherheit etwas versäumt. Und wer schon einmal mit uns im moondoo auf der Reeperbahn gefeiert hat, erinnert sich gerne daran zurück und hat schon längst eine Packung Aspirin beiseite gelegt. Aus gutem Grund: An diesem Abend gehen alle Getränke aufs Haus.

Wham! Bam! Thank you, man!

Wham! Bam! Thank you, man!

Neben Freigetränken wird auch in diesem Jahr wieder ein internationales Show-Programm geboten. Wenn unsere DJs und Live-Acts loslegen, gibt es kein Halten mehr und erbebt das moondoo. Denn auf der heißesten Party des Jahres fliegen die Löcher aus dem Käse und dort treffen sich alle, die in unserer Branche Rang und Namen haben.

Dancing the Night away

Dancing the Night away

Noch bis zum 12. Februar gibt es Early-Bird-Tickets zum Preis von 79 Euro. Denn wer zu spät kommt, der verpasst das Leben.

Sorry, aber an unseren Türstehern kommt niemand ohne Ticket vorbei

Sorry, aber an unseren Türstehern kommt niemand ohne Ticket vorbei