Last Stop Mainhattan

Am letzten Tag der diesjährigen Gastro Vision Roadshow geht es heute ins Frankfurter Event Forum. Viva con Agua und die Förderpreis-Gewinner Freachly und Trauth Fabrikate geben noch einmal alles.

Water Walk

Bevor Viva con Agua sich am 6. November gemeinsam mit 25 Läufern aus aller Welt in Ruanda auf den „Water Walk” zur Gründungsfeier von VcA Uganda macht, präsentiert sie auf der Roadshow ihr soziales Wasser und sammelt Spenden für Trinkwasser- und Sanitärprojekte.

Viva con Agua kann laut und leise

Viva con Agua kann laut und leise

Förderpreis-Gewinner 2018

Das Start-up-Unternehmen Freachly stellt(e) auf der Roadshow eine App vor, die teure Agenturen ersetzt und die Marketingausgaben von Restaurants und Hotels deutlich senkt. Trauth Fabrikate kommt hingegen dem Trend zur Corporate Identity entgegen. Ihre hochwertigen Alternativen zu klassischen Schürzen und Kochjacken werden allen Anforderungen an ein zeitgemäßes Design, Hygiene und Funktionalität gerecht.

Förderpreisgewinner

Die Gewinner des Gastro Vision Förderpreises 2018, flankiert von den Jury-Mitgliedern Klaus Klische (links) und Jochen Oehler (rechts)