Spirituosen des Jahres

Vom 30 Jahre alten Cognac bis zum 30-fach destillierten Wodka reichte das Spektrum der 900 Spirituosen, die von einer 60-köpfigen Jury verkostet werden mussten, um die Gewinner von Meiningers International Spirits Award (ISW) zu ermitteln. Am Ende setzte sich aber doch wieder die Qualität durch. 

Die meisten Auszeichnungen errangen bei dem seit 2003 durchgeführten Wettbewerb deutsche Destillateure (121 Medaillen) vor italienischen (47) und französischen (42), während Großbritannien 21 Medaillen einheimste — hauptsächlich für Whiskeys. Als Erzeuger des Jahres wurde Chateau du Tariquet ausgezeichnet, dessen hochwertige Armagnacs gleich fünf Goldmedaillen errangen. Der Bremer Spirituosen Contor verteidigte seinen Titel als „Spirituosen-Importeur des Jahres”.

Chairman Jürgen Deibel

Chairman Jürgen Deibel

Chairman Bernhard Schäfer war denn auch erfreut über das durchgängig hohe Niveau: „Echte Ausfälle gab es fast gar nicht. In manchen Bereichen merkt man hingegen, dass die Hersteller immer Besseres produzieren.” Besonders erfreulich sei das in der Kategorie der deutschen Whiskeys. Vor zehn Jahren seien das noch Exoten mit ungewöhnlichen sensorischen Eigenschaften gewesen. Heute zahle sich die Erfahrung, die die Brenner gesammelt hätten, nun aber aus, wofür der beste Whiskey national, der Stork Club Straight Rye Whiskey aus dem Spreewald, ein gutes Beispiel sei. Die Liebe und Detailversessenheit vieler Destillateure ließ den Verkostungsleiter Christian Wolf denn auch „im positiven Sinne sprachlos” zurück.

SWD_StorkClub_Rye_Whisky-uai-516x1566

Die Gewinner der ISW Awards

Spirituose des Jahres — Creme de Cassis Supercassis

Markenspirituose des Jahres — Dewar’s Signature

Spirituosen-Entdeckung — Turf Dog

Fruchtlikör — N.1 Wildkirschlikör

Gin national — Hirschberg Gin

Gin international — Bermotti Bargamot Gin

Klare Spirituose national — Der kleine Lord No 2 Dinkelkornbrand

Klare Spirituose international — Swiss Classic Vodka 40%

Kräuterlikör national — Wurzelpeter Kräuterlikör 40 % vol.

Kräuterlikör international — Appenzeller Alpenbitter

Likör — Kaffeeliqueur

Obstdestillat national — „Alte Zwetschge” Zwetschgenbrand im Holzfaß gereift

Obstdestillat international — Quittenbrand 40 alc 100 Destillat

Rum — Rhum Agricole Neisson Vieux 12 amns d’age AIC Rhum Agricole Martinique

Trester — Grappa XO Aged Cuvée

Weinbrand national — Asbach Privatbrand 8 Jahre

Weinbrand international — 1978 Armagnac J. Goudoulin

Whiskey national — Stork Club Straight Rye Whiskey 55%vol

Whiskey international — Bowmore No 1