Optimierung der Einkaufskosten

Dank der Einkaufsgesellschaft progros haben die ihr angeschlossenen Hoteliers im laufenden Geschäftsjahr 2016 bereits insgesamt 17 Millionen Euro gespart. In diesen Tagen kommen nun Rückvergütungen in Höhe von insgesamt 2,2 Millionen Euro hinzu. Der progros-Geschäftsführer Jochen Oehler, ein langjähriger Partner der Gastro Vision, freut sich denn auch, erneut eine Bonus-Rekordsumme ausschütten zu können: „Die Optimierung der Einkaufskosten lohnt sich für unsere Hotels auch noch nachträglich.”

Jochen Oehler, Geschäftsfuehrer progros Einkaufsgesellschaft mbH im Gespraech, Hamburg, 08.03.2013

Freut sich für seine Kunden — Jochen Oehler

Der Eingefleischte

Ruth Schalk hat für die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung” an einem Seminar über Dry Aging teilgenommen und sich von Ludwig „Lucki” Maurer in die Kunst des Trockenreifens hochwertigen Fleischs einführen lassen. Ihre wunderbare Reportage über einen wunderbaren Koch gibt es allerdings — noch — nicht online zu lesen. Lucki hat sie sich aber bestimmt schon übers Bett gehängt.

Lucki

Fleischpapst Ludwig Maurer