Dass in Schwaben nicht nur Brot gebacken, sondern auch Whisky gebrannt wird, dürfte bekannt sein, seit die Edelbrand-Sommelière Angela V. Weis zur schwäbischen Whisky-Botschafterin ernannt wurde. Gemeinsam mit dem Deutschen Bäcker-Meister Jörg Schmid vom Team Wildbakers lädt sie nun am 26. Januar zu einem „Whisky & Brot Tasting“ ins Gomaringer Café Kult ein.

Deutscher Meister im Brotbacken — Jörg Schmid

Deutscher Meister im Brotbacken — Jörg Schmid

Dass Brot nicht einfach nur ein Grundnahrungsmittel ist, sondern gerade in Verbindung mit schwäbischen Whisky-Sorten auch unsere Sinne anspricht, wollen beide mit sechs Whisky- und Brot-Proben demonstrieren, die natürlich auch verkostet werden können. Von 19 bis 22 Uhr kann man sich zum Preis von Euro 47,50 vom vollen Geschmack der soften Brotkrumen ebenso überzeugen wie von den betörenden Malzen schwäbischer „Lebenswasser”.

Karten gibt es in der Tübinger Silberburg am Markt, in den Kult-Cafés in Gomaringen und Dusslingen oder online im Schwäbischen Shop. Und wer am 26. schon etwas vorhat, sollte sich den 23. März notieren, wenn das Whisky & Brot Tasting an gleicher Stelle wiederholt wird.