In loser Reihenfolge stellen wir Aussteller der nächsten Gastro Vision vor, die vom 17. bis 21. März 2017 im Empire Riverside Hotel in Hamburg stattfindet.

Thema in dieser Woche: Neue Produkte für die Hotellerie und Gastronomie.

Elegant und bruchsicher

Wenn französische Lebensart mit modernem Design und einer seit 1825 bestehenden Kenntnis der Gastronomie und Weinkunde kombiniert wird, kommt dabei Erstaunliches heraus: Krysta, ein neues Kristallglas, dessen Glanz mehr als 2.000 gewerblichen Spülvorgängen standhält und dessen Bruchsicherheit beim Mundrand um 30 und beim Stiel um 50 Prozent höher ist als bei vergleichbaren Gläsern.

Ab dem nächsten Jahr wird Krysta sukzessive für die Produktion der High-Performance-Gläser von Chef & Sommelier eingesetzt, weil es den Bedürfnissen von Gastronomen und Hotelliers entspricht, die den Tisch mit eleganten, leichten und transparenten Gläsern decken und während des Transports, der Lagerung, des Spülens und Polierens weniger Bruch und Absplitterungen beklagen wollen.

Formschön und kristallklar — Krysta

Formschön und kristallklar — Krysta

Digitaler Concierge

Mit dem Förderpreis der Gastro Vision wurde die digitale Gästemappe SuitePad bereits 2014 ausgezeichnet. Seitdem hat dieser digitale Concierge beispielsweise den Umsatz, den das Berliner Hotel The Mandala seit dem Einsatz von SuitePad-Tablets pro Gerät und Monat erzielt, von € 8,04 auf € 72,57 gesteigert. Und seine Gäste lieben es, darauf Zeitungen und Magazine zu lesen, Filme zu schauen oder Musik zu hören, im Internet zu surfen und ein Game zu spielen, sich über Ausflugsziele zu informieren oder einen Tisch in einem Restaurant zu reservieren. Auf der nächsten Gastro Vision informiert SuitePad Sie gerne persönlich über eine Studie, wie The Mandala sein Ziel erreicht hat.

SuitePads steigern den Umsatz im Hotel

SuitePads steigern den Umsatz im Hotel