Unsere Gast-Köche Dirk Müller und Heiko Schulz sind immer für eine kulinarische Rebellion gut.

Teriyaki-Schweinefilet

Teriyaki-Sauce / Koriander / Reisbandnudeln / Gemüse / Sprossen Zutaten

100 ml   Austernsauce
50 ml     Sojasauce
50 ml     Fischsauce
20 ml     Sesamöl
50 g        Ingwer, klein geschnitten
1 Stück   Chilischote, klein geschnitten
1 Stück   Zitronengras, klein geschnitten
2 Stück   Kaffir-Zitronenblätter, klein geschnitten
3 Zehen  Knoblauch, klein geschnitten
1/2 Bd.   Koriander mit Wurzel, klein geschnitten
1 Stück   Schweinefilet, ca.400 g, enthäutet und entsehnt
1 EL        Sesamöl
250 g      Reisbandnudeln
2 Stück  Möhren, große, in gleichgroße Streifen geschnitten
1 Stück   Lauch, in gleichgroße Ringe geschnitten
200 g      Sojabohnensprossen
150 g       Chili for Chicken Sauce, sweet, aus dem Asiamarkt
50 ml      Sahne

Dirk Müller und Heiko Schulz

Dirk Müller und Heiko Schulz von der Berliner Kochbox

Zubereitung:

Austernsauce, Sojasauce, Fischsauce, Sesamöl, Ingwer, Chilischote, Zitronengras, Kaffir-Zitronenblätter, Knoblauch und Koriander zusammen einmal aufkochen lassen, 30 Min. ziehen lassen und anschließend abseihen.

Das Schweinefilet abgedeckt, besser eingeschweißt oder luftdicht eingetütet, mit bzw. in der Teriyaki-Sauce im Wasserbad bei ca. 70 °C 60-70 Min. garen. Abgesiebte Sauce auffangen.

Anschließend das Schweinefilet mit Küchenkrepp trocknen und im Ganzen in Sesamöl kross anbraten.

Die Reisbandnudeln mit kochendem Wasser übergießen und 15 Min. stehen lassen, abgießen.

Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und Zucker marinieren, kneten und 10 Min. ziehen lassen.

Das Gemüse mit Küchenkrepp trocknen und in Sesamöl rundherum anrösten, mit 3 El Teriyaki-Sauce, siehe oben, vermengen. Die Chili-for-Chicken-Sauce mit Sahne mischen und die Sojabohnensprossen darin marinieren.

Teriyaki-Schweinefilet

Teriyaki-Schweinefilet

Anrichten:

Das Teriyaki-Schweinefilet in Scheiben oder Stücke schneiden und mit Teriyaki- Sauce beträufeln.

Das Fleisch, die Nudeln und das Gemüse auf einem Teller geschmackvoll anrichten.

 

kochbox_cover2-e1473105308517

Dirk Müller & Heiko Schulz — Culinary Rebellion

Le Schicken/Umschau Buchverlag,
194 Seiten, Euro 19,95