Veganer aller Länder, vereinigt euch!

Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens und der Aufnahme des Wortes „vegan” in die englische Sprache rief die britische Vegan Society 1994 den World Vegan Day ins Leben, der in diesem Jahr am morgigen Dienstag gefeiert wird.

Kochen ohne Knochen

Es geht auch anders: Zutaten für ein Kochen ohne Knochen

Vorbei die Zeiten, da Fleischesser noch unkten, ein Veganer sei eine alte indianische Bezeichnung für einen schlechten Jäger. Auf das mittlerweile sehr vielfältige und schmackhafte Angebot an veganen Lebensmitteln und Gerichten greifen längst nicht nur Hardcore-Veganer und Asketen zurück, sondern auch Konsumenten, die allergisch auf tierische Eiweiße reagieren, unter einer Milchzuckerunverträglichkeit leiden (neudeutsch: Lactoseintoleranz), oder aus gesundheitlichen Gründen auf ihren Cholesterinspiegel achten müssen.

Welt-Vegantag

Die Gastro Vision präsentierte den Trend schon sehr früh

Gab es vegane Lebensmittel früher nur in ausgewählten Reformhäusern oder Bio-Läden, führt sie längst auch jeder gut sortierte Supermarkt. Die Möglichkeit, sich abwechslungsreich und gesund zu ernähren, ohne gleich als militanter Fleischgegner zu gelten, ist also gegeben — und ein guter Grund für ein vollwertiges veganes Menü am World Vegan Day.