Eins der bekanntesten irischen Volkslieder ist zweifellos „Whiskey In The Jar“. Thin Lizzy hatten damit bereits 1972 einen Hit gelandet. The Pogues haben es 1990 gemeinsam mit den Dubliners gesungen. U2 tranken den Whiskey ebenso aus einem Krug wie Grateful Dead oder die Simple Minds. Versionen dieser mitreißenden Trinkerballade gibt es mit isländischen, norwegischen, finnischen, dänischen, estnischen und jüdischen Texten. Und das Schlager-Duo Klaus und Klaus hat es sogar ins Deutsche übersetzt — und peinlicherweise den Whiskey-Krug durch eine Buddel Rum ausgetauscht. Die zweifellos beste und wildeste Version stammt jedoch von der kalifornischen Hard-Rock-Band Metallica. Bei dem Video-Dreh für „Whiskey In The Jar“ hätte es wohl jeder gerne mal krachen lassen. Unser Gastro-Clip des Monats August.